Brunnenfest der Jungen Union mit gefragten Schmankerln
Bratwürste nach Bergfest-Art

Eine schweißtreibende Angelegenheit war das Brunnenfest für die Männer am Grill. Dort bereitete die Junge Union Bratwürste auf Holzkohle zu, exakt nach Art des Amberger Bergfestes. Bild: hme
Freizeit
Pirk
18.08.2016
48
0

Neudorf. Beim Brunnenfest der Jungen Union packten alle mit an. Ortsvorsitzende Barbara Kick und ihr Team hatten auch Hilfe von Petrus. Er bescherte den Neudorfern einen warmen Sommerabend.

Am Fest zum Vorabend von Mariä Himmelfahrt sind Bratwürste vom Amberger Bergfest Tradition und bei den Gästen auch entsprechend gefragt. Die Junge Union bestellt sie immer extra vor und grillt sie auf Holzkohle wie auf dem Bergfest in Amberg.

Der schmucke Dorfplatz mit seinem Brunnen im Herzen von Neudorf, gleich bei der Kirche, ist der traditionelle Veranstaltungsort für das Brunnenfest. Dorthin lockte der Duft die Gäste. Mehr Werbung brauchte es nicht. Für den überaus guten Besuch war aber auch der schöne Sommerabend mit seinen warmen Temperaturen verantwortlich. Neben den Bratwürsten boten die Helfer auch Grillfleisch und kühle Getränke.

Die Mädchen versuchten, mit ihrem Charme das ein oder andere Schnäpschen an den Mann oder die Frau zu bringen. Nach Hause zu gehen fiel den meisten Gästen schwer. Verbrachten sie doch einen schönen Abend mit unterhaltsamen Gesprächen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Brunnenfest (12)Junge Union Neudorf (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.