Grenzenlos radeln
Pirker Zoigltour führt am 4. September nach Tschechien

Tourchefin Evi Gabriel präsentiert das limitierte Teilnehmershirt. Es ist nur noch bis Sonntag mit der Voranmeldung buchbar. Bild: fz
Freizeit
Pirk
19.08.2016
133
0

Wenn das Wetter mitspielt, gehen bei der Pirker Zoigltour am Sonntag, 4. September, tausend Radler an den Start. Bis Sonntag, 21. August, kann noch das Teilnehmershirt gebucht werden.

Der Voranmeldeschluss für die Zoigltour mit der "Pirker Grenzerfahrung" endet am Wochenende. Mit dem Radmarathon hat der VC Concordia ein Alleinstellungsmerkmal in der Oberpfalz. Denn es ist der einzige, der Landesgrenzen überschreitet. Die 225-Kilometer- und die 170-Kilometer-Route führen bei Bärnau nach Tschechien und über Eslarn wieder zurück. Beide Strecken sind vom Anspruch das Härteste aller drei Marathons der Oberpfalz.

Mit Kind und Kegel


Darauf zielt aber der Veranstalter nur mit einem Auge ab. Vielmehr ist es in erster Linie die Familienfreundlichkeit der Zoigltour, die Landrat Andreas Meier ganz besonders in sein Schema "Radlfreundlicher Landkreis passt". Kinder bis 14 Jahre sind bei voller Verpflegung frei. Das beginnt bei der Flachstrecke über 20 Kilometer von Pirk Richtung Luhe, wo Mama und Papa mit den Kindern gemütlich radeln können. Auch die 41 Kilometer, allerdings schon mit 490 Höhenmetern, sind noch von Familien mit größeren Kindern zu bewältigen.

Danach muss man schon sportlich sein, um die 80 Kilometer mit 920 Höhenmetern oder die 115 Kilometer mit 1700 Höhenmetern zu meistern. Selbst auf dieser Distanz weist der große Arber-Marathon gerade mal 1200 Höhenmeter aus.

Zehn E-Bikes


Dabei gibt es noch ein Bonbon für jene, die schnell genug sind und eine Strecke mit dem E-Bike bewältigen wollen. Zusammen mit einem Radhändler stellt die Concordia zehn E-Bikes kostenlos zur Verfügung. Diese können aber frühestens am Samstag, 3. September, bei der Voranmeldung direkt vor Ort gebucht werden.

Wer mitradeln will, sollte sich sputen und sich unter www.vcc-pirk.de bis Sonntag, 21. August, anmelden. Voranmelder haben das Privileg, dass sie weniger Startgebühr zahlen und zudem ein hochwertig limitiertes Zoigl-Tour-Shirt zum Preis von zwölf Euro buchen können. Unter den Voranmeldern werden zudem Preise wie eine Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel Admira in Weiden für zwei Personen sowie ein 50-Euro-Bon für das Restaurant Lobster ausgelost. Teilnehmerstärkste Gruppen erhalten zudem bis zu 30 Liter Zoigl.
Weitere Beiträge zu den Themen: Radmarathon (3)Pirker Zoigltour (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.