Dem Frauenbund in zwei Orten seit 30 Jahren treu verbunden
Maria Reil feiert 80. Geburtstag

Tochter Barbara, Christa Gebert, Enkelin Regina, Pfarrer Alfons Forster, Maria Baldauf und Bürgermeister Michael Bauer (stehend, von links) Maria Reil zum 80. Geburtstag. Auch Hund "Sammi" durfte mit aufs Bild. Bild: zer
Lokales
Pirk
06.12.2014
9
0
Mit Verwandten, Freunden und Frauenbund feierte Maria Reil in Zeissau 80. Geburtstag. Für den Frauenbund kamen Vorsitzende Elisabeth Baldauf und Christa Gebert. "Du warst bereits beim Frauenbund Michldorf und bist nun schon insgesamt 30 Jahre im Verein", dankte Baldauf. Für die Gemeinde gratulierte Bürgermeister Michael Bauer. Auch Pfarrer Alfons Forster wünschte Gottes Segen und Gesundheit.

Geboren in Alletshof bei Wernberg, lernte die Jubilarin in der damaligen Winterschule Haus- und Landwirtschaft. Nach der Heirat mit Georg zog sie 1956 zu ihm nach Zeissau und war Bäuerin mit Leib und Seele.

Tochter Barbara, die den Hof in Teilen weiterführt, und Enkelin Regina herzten Mama und Oma am Jubeltag. Seit zwei Jahren ist Reil an den Rollstuhl gebunden. Doch geistig rege schaut sie Fernsehen, liest Zeitung und ist glücklich, den Lebensabend auf dem Hof verbringen zu können. Ständiger Begleiter ist ihr Hund "Sammi".
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.