Ehe ist ein Fundament

Hochgerechnet bringen es die 16 Pirker Paare auf 720 Ehejahre. Mit Pfarrer Jaison Thomas (rechts) und Pfarrgemeinderatssprecher Karl Kiesl (hinten, links) stießen sie auf die Jubiläen an. Bild: zer
Lokales
Pirk
24.10.2014
32
0

"Euer Ja-Wort von damals ist ein Ja-Wort geblieben." Das betonte Pfarrer Jaison Thomas in einem besonderen Gottesdienst.

16 Paare der Pfarrei begingen gemeinsam in der Auferstehungskirche ihre Ehejubiläen. "Ihre Ehen sind ein Glaubenszeichen. Sie sind Vorbilder für alle Ehepaare der kirchlichen und politischen Gemeinde. Sie sind ein Beispiel, dass sie die Ehe als kirchliches Sakrament ernst nehmen", sagte der Seelsorger zu den langjährigen Paaren, bevor er sie segnete. Diamantene Hochzeit (60 Jahre) feierten Hedwig und Anton Hierold. 55 Jahre sind Betty und Josef Hofmann, Else und Ludwig Kastl sowie Maria und Josef Kick verheiratet. Goldene Hochzeit begingen Annelies und Johann Albrecht, Wally und Alois Troppmann, Maria und Josef Kammerer, Theres und Franz Pollak sowie Christine und Walter Puscher. Olga und Hans Schieder sind 45 Jahre ein Paar, vor 4 Jahrzehnten haben Renate und Wilfried Korte, Rosa und Karl Prell sowie Helga und Wilfried Schieder Hochzeit gefeiert.

Brigitte und Josef Kick haben sich vor 30 Jahren getraut, bei Evelin und Reinhold Knorr sowie Angela und Johann Zimmerer ist es 25 Jahre her. Mit einem Prosit auf die langen Jahre stießen die Gäste im Pfarrsaal mit Pfarrgemeinderatssprecher Karl Kiesl an. Er betonte, dass ein Ehepaar das Fundament eines Hauses sei. Dazu kämen dann die Kinder. Alle gemeinsam bildeten mit Liebe, Treue, Verantwortung und Partnerschaft die schützenden Wände des Gebäudes.

"Sie tragen die Ehe, dazu kommen Kommunikation und Atmosphäre. Das Dach bildet die Beziehung des Menschen zu Gott. Ohne ihn würde das Haus bald morsch und brüchig", stellte der Redner fest.

Zusammen mit Pfarrer Thomas überreichte Kiesl den Paaren Urkunden und eine Kerze , die ein von Rosa Prell gebasteltes Logo des Christuszeichens mit Ringen trug. Die Ehejubilare trafen sich zum Mittagessen im Gasthof "Zum Beck"n" .
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.