Feuerwehr präsentiert sich

Lokales
Pirk
26.05.2015
0
0

Beim "Tag der Feuerwehr" durften Jugendliche mit dem Feuerwehrauto mitfahren. Die Buben und Mädchen drehten derweil Runden im Karussell. Abends legte ein DJ vornehmlich 80er-Jahre-Rock auf.

Am Pfingstsonntag ab 14 Uhr spielte das Duo "Sanmas" für die Gäste, die sich unter den Zelten des Vereinskartells versammelten. Sie ließen sich nach dem deftigen Festtagsmahl ein Radler schmecken. Den Nachmittag nutzten die Buben und Mädchen, um einige Runden auf dem Karussell zu drehen, einige versuchten sich am Spritzenhäuschen schon im Kindesalter spielerisch am Brandschutz. Dabei klappte das Umspritzen der Blechdosen schon ganz gut.

Vorsitzender Andreas Albrecht begrüßte die Patenwehren aus Bechtsrieth und Engleshof. Gekommen waren auch Bürgermeister Michael Bauer und viele Delegierte aus den örtlichen Vereinen. Derweil drehte das Feuerwehrauto mit den Jugendlichen eine Runde durch die Ortschaft. So erfuhren die Kinder Wissenswertes über die Arbeit der Feuerwehr und technische Handgriffe bei Einsätzen. Vorsitzender Andreas Albrecht überließ schließlich DJ Johannes die Unterhaltung am Abend. Die Bar "Zum heißen Florian" wurde geöffnet und vor allem 80er-Jahre-Rock gespielt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.