Freie Wähler kredenzen Wein und Musik zur Brotzeit

Freie Wähler kredenzen Wein und Musik zur Brotzeit (zer) Das Weinfest der Freien Wähler war ein Renner. Vorsitzender Michael Bauer vermeldete schon kurz nach der Begrüßung: "Alles besetzt in der Brettl-Hüttn." Die Helfer um Christa Gebert und Monika Bauer hatten alle Hände voll zu tun. Dorle Praller servierte den Gästen Rot- und Weißwein, Andrea Klier kümmerte sich um die Brotzeiten. Direkt von der Winzergenossenschaft aus dem Pustertal hatten Bauer und sein Stellvertreter Lorenz Gebert 50 Liter Merlot
Lokales
Pirk
02.10.2015
4
0
Das Weinfest der Freien Wähler war ein Renner. Vorsitzender Michael Bauer vermeldete schon kurz nach der Begrüßung: "Alles besetzt in der Brettl-Hüttn." Die Helfer um Christa Gebert und Monika Bauer hatten alle Hände voll zu tun. Dorle Praller servierte den Gästen Rot- und Weißwein, Andrea Klier kümmerte sich um die Brotzeiten. Direkt von der Winzergenossenschaft aus dem Pustertal hatten Bauer und sein Stellvertreter Lorenz Gebert 50 Liter Merlot und den Glera Vino Veneto, einen herben Weißen, geholt. Außerdem gab es Portugieser Rotwein, Pinot Grigio oder einen lieblichen Muskat aus der Pfalz. Hans Nicklas ließ seine Finger flink über die Knopfharmonie gleiten und spielte fleißig auf. Bauer gab Geschichten aus dem Leben und lustige Begebenheiten zum Besten. Bild: zer
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.