Kleine Schultüten für den Einschulungsjahrgang 1974

Lokales
Pirk
01.10.2014
10
0
Es gab wieder Schultüten. Aber dieses Mal nur die kleine Variante. Schließlich ist die Einschulung schon 40 Jahre her. Nach dieser langen Zeit trafen sich 20 der damals 33 Abc-Schützen wieder. Das Wiedersehen feierten die Klassenkameraden in der Josef-Faltenbacher-Schule. Ein Rundgang durch das Gebäude weckte Erinnerungen, die im Gasthof "Zum Beck'n" aufgefrischt wurden. Dort stieß auch der damalige Klassenlehrer und spätere Rektor Immo Wimmer (stehend, Sechster von rechts) zur Gruppe. Annette Frischholz begrüßte ihn herzlich. Sie hatte zusammen mit Roland Voit und Horst Kagerer das Treffen organisiert. Mit einem kleinen Sketch leitete die Theatergruppe "Pirker Brettl" den geselligen Teil ein. Nach dem Motto "Damals wie heute" teilte sie kleine Schultüten aus, und wie vor 40 Jahren machte die Gruppe ein Erinnerungsfoto mit einer beschrifteten Schiefertafel. Die ehemaligen Klassenkameraden wohnen alle in der Umgebung, am weitesten reiste Gerald Phillipi aus Hof an. Bild: zer
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.