Kulturfreunde schütten Füllhorn aus

Kulturfreunde schütten Füllhorn aus (zer) Die Kulturfreunde spendeten den Erlös von 500 Euro aus dem Martinimarkt im Gewölbe der Brauerei Schwab. Dabei hatten Mitglieder des Vereins ausgezeichnet bewirtet. Der Vorstand um Hermann Schwab und Herbert Schneider übergab das Geld für das Caritas-Programm "Kindern und ihren Familien helfen". Es hilft syrischen Flüchtlingen. Aus dem Verkauf von Getränken und Lebkuchen nach dem letzten Adventskonzert legten die Kulturfreunde noch einmal 230 Euro für Pfarrer Jai
Lokales
Pirk
05.01.2015
0
0
Die Kulturfreunde spendeten den Erlös von 500 Euro aus dem Martinimarkt im Gewölbe der Brauerei Schwab. Dabei hatten Mitglieder des Vereins ausgezeichnet bewirtet. Der Vorstand um Hermann Schwab und Herbert Schneider übergab das Geld für das Caritas-Programm "Kindern und ihren Familien helfen". Es hilft syrischen Flüchtlingen. Aus dem Verkauf von Getränken und Lebkuchen nach dem letzten Adventskonzert legten die Kulturfreunde noch einmal 230 Euro für Pfarrer Jaison Thomas und die Kirchenmusik drauf. Bild: zer
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.