Kunst unterm Brau-Gewölbe

Der Martinimarkt der Pirker Kulturfreunde ist ein Besuchermagnet. Am Sonntagnachmittag sahen sich viele Gäste das Angebot an den Ständen der 18 Aussteller an. Bild: zer
Lokales
Pirk
10.11.2015
7
0
"Feinstes Kunsthandwerk aus der Region", unter diesem Motto hatten die Kulturfreunde zum sechsten Martinimarkt eingeladen. Im Saal der Brauerei Schwab präsentierten am Sonntag 18 Aussteller bei freiem Eintritt Porzellanmalerei, Modeschmuck, Holzdekorationen, Floristik, Honigprodukte, Taschen und Kissen, aber auch Marmeladen, Gemälde, Schaf-Felle, Naturseifen und Weine. Neu waren Holzschnitzereien, Patchworkarbeiten, die Kunstkalender von Harry Baierl sowie Grußkarten. Die Bücherei bot für je einen Euro aussortierte Schmöker an. Im Gewölbesaal und in der Galerie herrschte reger Betrieb, die Besucher kamen aus der ganzen Region. Zur Stärkung boten die Kulturfreunde Kürbissuppe, Brote mit Aufstrichen, Kaffee, Tee und Pirker Zoigl an. Der Erlös aus dem Brotzeitverkauf und Marmeladen kommt dem Projekt "Fifty-Fifty-Taxi", Taxifahrten zum halben Preis für Jugendliche des Landkreises Neustadt, zugute.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.