Margarete Mehlhorn feiert ihren 85. Geburtstag
Noch viel im Garten

Das Geburtstagskind im Kreise ihrer Gratulanten (von links): Tochter Gerti Troglauer, Margarete Heigl, Margarete Mehlhorn, Gerlinde Reil und Elisabeth Baldauf. Bild: zer
Lokales
Pirk
26.03.2015
6
0
Mit Verwandten, Freunden und Bekannten feierte Margarete Mehlhorn ihren 85. Geburtstag in der Gaststätte "Zum Beck'n". Tags zuvor kamen Bürgermeister Michael Bauer und Pfarrer Jaison Thomas, um zu gratulieren. Der Frauenbund mit Elisabeth Baldauf und Gerlinde Reil besuchten zusammen mit der Turnriege des Vereins die Runde. Mehlhorn nimmt noch wöchentlich an den Übungen teil und ist seit rund 40 Jahren dabei. Vorturnerin Margarete Heigl überreichte ein Geschenk.

Wenn Mehlhorn erzählt, geht die Reise oft in ihre Jugendzeit zurück. Geboren in Altwalddorf in der Slowakai, war sie in den 40er Jahren lange auf der Flucht, von der Hohen Tatra über das Saazerland in Tschechien in die frühere Ostzone (1949) und schließlich nach Pirk. Als das Geburtstagskind 1955 ihren Ehemann Rudi heiratete, begannen beide fünf Jahre später ihr Haus zu bauen. Es gratulierten auch die zwei Töchter Gerti und Heidi sowie die drei Enkelkinder. Als Hobby hat sie sich die Gartenarbeit rund ums Haus erhalten. Gemüse, selbst Kartoffeln baut sie noch an und verpflegt so sich und ihre Familie. Bei schlechtem Wetter sucht sie ihre Leseecke auf. Auch die Tageszeitung "Der neue Tag" liest sie regelmäßig.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.