Unbekannter kommt während der Vormittagsmesse
Einbruch ins Pfarrbüro

Lokales
Pirk
13.01.2015
10
0
Während Pfarrer Jaison Thomas am Sonntag mit seinen Schäfchen in der Auferstehungskirche den 9.30-Uhr-Gottesdienst feierte, räumte ein Unbekannter in aller Seelenruhe das Pfarrbüro aus.

Wie die Ermittlungen ergaben, hatte der ungebetene Gast an der Rückseite des Gebäudes ein Fenster eingeschlagen und war so ins Innere gelangt. Mit brachialer Gewalt trat er eine versperrte Tür ein, öffnete sämtliche Schübe und Schränke und durchsuchte sie nach wertvollen Gegenständen.

Fündig wurde der Eindringling schließlich im Büro des Pfarrers, wo er unter anderem ein Laptop, ein Tablet, den Führerschein, die Aufenthaltsgenehmigung und die Kreditkarte des Priesters erbeutete. Zudem fiel ihm Bargeld in die Hände.

Der Entwendungsschaden beläuft sich auf 2000 Euro. Am eingeschlagenen Fenster sowie an der eingetretenen Tür dürfte ein Schaden von 1000 Euro entstanden sein. Hinweise erbittet die Polizei in Vohenstrauß unter Telefon 09651/92010.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.