Bunte Nacht der Ausbildung
Feurige Werbung für Constantia Hueck Folien

Vermischtes
Pirk
17.10.2016
32
0

Das Gebäude leuchtete blau und lila. Mitten drin der große Namenszug "Constantia". Kein Problem also für künftige Schulabgänger, das Unternehmen in Pirkmühle zu finden. "Hereinspaziert - wir stellen uns vor", hieß das Motto am Freitag. Bei der "Bunten Nacht der Ausbildung" präsentierte sich Hueck Folien. Der Vorsitzende der Geschäftsführung, Axel Glade, begrüßte die jungen Gäste im Präsentationsraum. Wenig später machten diese sich in Gruppen auf den Weg durch den Betrieb, um zu erfahren, welche Produkte in Pirkmühle entstehen. Auszubildende und Ausbilder stellten ihre Berufe vor. Höhepunkt des Abends war die Feuershow "Magie der Farben", zu der Bernhard Rohl die Gäste nach draußen bat. Die Showtanzgruppe aus Waidhaus, luftig in schwarz gekleidet, wollte ihren neu einstudierten Auftritt zeigen. Das Spiel mit dem Feuer benötigt viel Erfahrung. Während die Zuschauer nur die Effekte wahrnehmen, müssen die Aktiven alles bis ins kleinste Detail beherrschen. Umso mehr ärgerten sich diese wohl über eine Panne. Das Notebook streikte, und die Musik stoppte. Routiniert bewältigten die Akteure den Notfall und machten weiter, allerdings mit einem etwas anderen Programm. Dennoch beeindruckte die Choreographie das Publikum. Zum Schluss leuchtete der Name "Constantia" in feurigen Lettern. Bild: zer

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.