Erntedankfest mit Familiengottesdienst
Momente im Herzen sammeln

Nach dem Gottesdienst trafen sich die Familien zum gemeinsamen Brunch. Bild: zer
Vermischtes
Pirk
06.10.2016
17
0

(zer) Zum Erntedankfest feierten die Pirker einen Familiengottesdienst. Dazu schmückten heuer erstmals das Familiengottesdienstteam, die jungen Leute des Kirwavereins und Personen, die sonst für den Kirchenschmuck verantwortlich sind, gemeinsam den Altar. Die Kinder brachten sich mit der Geschichte von der Maus Frederik ein, die lieber Sonnenstrahlen, Farben oder Worte anstatt Früchte sammelt.

"Wir sollen auch Momente in unseren Herzen sammeln, die für uns schön sind. Wir wollen Gott heute danken für die Früchte, das Gemüse und die gute Ernte. Wir wollen ihm aber auch danken für all die schönen Dinge, die wir in unseren Herzen sammeln", schloss sich Pater Jaison Thomas den Kindern an.

Anschließend trafen sich alle zum Brunch - organisiert von Kerstin Kiener. Die Familien hatten verschiedene Speisen zum Büfett beigetragen. Auch der Elternbeirat der Kindertagesstätte hatte mitgeholfen. Es gab Kuchen und Kaffee, Säfte und Limonaden, gebratene Auberginen, Blätterteig mit Lachs, Schinken oder Tomaten sowie Fruchtsalate und Mousse. Sogar eine Erntedanksuppe mit viel Gemüse wurde serviert. Bei den Kindern kam der Nilpferdkuchen besonders an. (Hintergrund)
Weitere Beiträge zu den Themen: Erntedank (48)Pfarrei Pirk (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.