Jugendfeuerwehr wäscht Autos
Schuften für das Zeltlager

Die Jugendwehr werkelte, wusch und polierte für die eigene Kasse. Das Zeltlager ist gesichert. Bild: zer
Vermischtes
Pirk
16.08.2016
9
0

13 Jugendliche der Jugendfeuerwehr wuschen am Parkplatz von Constantia in Pirkmühle Autos. Mit ihren Einnamen wollen die Jugendlichen ihr Zeltlager finanzieren. Jugendwart Florian Hofmann teilte die Jugendliche in ihre Arbeitsweisen und Gruppen ein und Kommandant Markus Specht sah mit Begeisterung, wie die jungen Leute werkelten. "Das Zeltlager hinter dem SpVgg-Gelände ist gesichert", sagte er. Am Ende hatten Jugendlichen 20 Autos und ein Motorrad aufpoliert. Sie hatten nichts verlangt, freuten sich aber über Spenden.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.