Kinderolympiade der Freien Wähler
Mini-Sportler

Viel Spaß und spannende Spiele erwarteten die Kinder bei der Olympiade der Freien Wähler. Bild: zer
Vermischtes
Pirk
31.08.2016
15
0

30 Kinder zwischen 3 und 13 Jahren zeigten bei der Kinderolympiade der Freien Wähler ihre Fähigkeiten. Ein Tastspiel stand ebenso auf dem Programm wie Bälle jonglieren oder ein Angelspiel. Neu war ein Perlenspiel, bei dem die Kinder Murmeln aus einer geringen Höhe in ein ausgesägtes Loch werfen mussten.

Zum Abschluss beteiligten sich alle Kinder am "Pokémonspiel", dabei mussten sie im Schulhof Playmobilfiguren suchen. In der Gruppe U 5 siegte Gabriella Mikolaiczyk vor Johannes Bauer, Maximilian Wirth und Samuel Scherm, in der Gruppe U 6 Tatyana Mikolaiczyk vor Sophia Bauer und Hannes Forster. In der Gruppe U 8 gewann Patrick Argauer vor Milena Wagner und Julian Fuchs, in der Gruppe U 10 Benjamin Scherm vor Finn Seegerer, in Luis Mediger. In der Gruppe U 12 heißt die Siegerin Sarah Hilburger, Zweiter wurde Fabian Scherm.

Jedes Kind bekam eine Urkunde und durfte einen Sachpreis sowie Naschereien mit heim nehmen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.