Viertagesreise - Fahrt nach Südtirol

Vermischtes
Pirk
25.10.2016
19
0

(zer) Die Feuerwehr und der Bayern-Fanclub "Gute Freunde" reisten gemeinsam für vier Tage nach Südtirol. Im voll besetzten Bus ging es über die Südtiroler Weinstraße mit Zwischenstopp in einer Schnapsbrennerei zum Hotel in Truden. Ein Ausflug führte nach Meran und weiter zum Schloss Tirol. Majestätisch thront das Stammschloss des Landes hoch über der Stadt auf einem mächtigen Moränenhügel. Schloss Tirol war der einstige Sitz der 1253 ausgestorbenen Grafen von Tirol und stellt heute eines der Wahrzeichen des Landes dar. Bei der Rückfahrt zum Hotel genossen die Teilnehmer eine Besichtigung in der Batzen-Bräu in Bozen. Ein Ausflug nach Völs am Schlern brachte die Oberpfälzer zum traditionellen Völser Almabtrieb mit Viehsegnung und Festbetrieb am Festplatz sowie bei einem weiteren Abstecher nach St. Ullrich. Am Abschlusstag besuchte die Gruppe eine Südtiroler Käserei. Bild: zer

Weitere Beiträge zu den Themen: Viertagesfahrt (1)Reisegruppe Pirk (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.