Vortrag über Geopark GeoLoci im Stadtmuseum
Historisch wertvoll

Dr. Andreas Peterek (links) und Johann Walbrunn (rechts) dankten Dr. Jiri Baburek für den Vortrag. Bild: tu
Freizeit
Pleystein
20.03.2017
42
0

Der Geopark GeoLoci in Tschechien und seine geotouristischen Besonderheiten standen im Mittelpunkt des zweiten Pleysteiner Geotags im Stadtmuseum. Altbürgermeister Johann Walbrunn begrüßte zu dieser gut einstündigen Informationsveranstaltung im voll besetzten Kultursaal Dr. Jiri Baburek vom Tschechischen Geologischen Dienst aus Prag.

Der Referent stellte heraus, dass GeoLoci als Teil des tschechisch-bayerischen Geoparks ein natürliches, geologisch und historisch wertvolles Gebiet in der Region Pilsen ist. Das Territorium umfasst Tachau und das Gebiet der Stadt Dienstag (Neumarkt) im Bezirk Pilsen Nord. "Die Mission des Geoparks ist die Verbindung der lokalen Einheiten, das heißt der Dörfer, deren Bewohner und lokalen Verbände in der Betreuung von interessanten Sehenswürdigkeiten und Strukturen in jener Region. Die Zone des Geoparks überlappt sich teilweise mit den Landschaftsschutzgebieten Böhmerwald und Kaiserwald. Es existieren zahlreiche kleine Schutzgebiete, 16 Naturdenkmäler und 18 Naturreservate sowie die Naturparks Hadovska und Utersky Strom", informierte Baburek. Ein wichtiges Element in diesem Bereich seien die Torfmoore, Mineralquellen und Quarzadern sowie andere geologische Produkte aus resultierender hydrothermaler Vererzung. Im Geopark befänden sich zudem Bergbaumuseen in Plana und Stribro (Mies) sowie Reste des Bergbaus in der Gegend um Michalovy Hor.

Der Projektleiter des Geoparks Bayern-Böhmen, Dr. Andreas Peterek aus Parkstein, ergänzte noch einige Details über den hohen Stellenwert dieses grenzüberschreitenden Geoparks, so über Ziele, laufende Maßnahmen sowie regionale Schwerpunkte. An der anschließenden Diskussion beteiligten sich viele Zuhörer. Am Donnerstag, 30. März, um 19 Uhr folgt im Stadtmuseum der dritte Geotag. Dr. Frank Holzförster aus Windischeschenbach vom Geozentrum an der KTB spricht zum Thema "Die Geo-Tour Granit - Granit aus verschiedenen Blickwinkeln."
Weitere Beiträge zu den Themen: Geopark (6)Pleysteiner Geotage (4)GeoLoci (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.