64 Teilnehmer beim Vielseitigkeitsslalom des TSV Pleystein am Fahrenberg - Beste Bedingungen
Kraus und Baierl Schnellste im Stangenwald

Der Nachtslalom am Fahrenberg war wieder ein großer Erfolg: Skiclub-Alpinchef Alexander Schön (links) und Rennleiter Egon Strigl (rechts) ehrten Tagessieger Luca Kraus (Zweiter von links) und Tagessiegerin Theresa Baierl (Zweite von rechts). Bild: tu
Lokales
Pleystein
15.02.2015
76
0
(tu) Darauf hatten die Alpinen in der Region lange gewartet: Mit vielen Teilnehmern Oberpfalz und aus Oberfranken wurde am Freitagabend der Vielseitigkeitsslalom des Skiclubs TSV Pleystein im Ski- und Snowboardzentrum Fahrenberg ausgetragen. Dieser traditionelle und hervorragend organisierte Gedächtnislauf wurde bei guten Bedingungen -es war kalt und trocken - unter der Regie von Rennleiter Egon Strigl ausgetragen. 64 Akteure aus sieben Vereinen waren bei dem von Hans Lang sowie Alexander Schön ausgesteckten anspruchsvollen Kurs auf der Piste. Nach der Auswertung durch die Zeitmesser Manfred Güntner sowie Anton Schön nahmen Strigl und Schön die Siegerehrung vor. Die Tagesschnellsten waren Theresa Baierl und Luca Kraus (beide TV Vohenstrauß. Überreicht wurden an die Tagessieger sowie an die ersten drei der einzelnen Altersklassen Pokale, und jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde.

Ergebnisse

U6 weiblich: 1. Lara-Marie Wittmann, TV Vohenstrauß, 52,04 Sekunden. U8 weiblich: 1. Johanna Witt, TV Vohenstrauß, 54,95; 2. Chiara Enslein, TSV Pleystein, 55,62; 3. Hannah Reichenberger, TV Floß, 1:05,01. U8 männlich: 1. Lorenz Baierl, TV Vohenstrauß, 1:01,18; 2. Vincent Hofmann, TV Vohenstrauß, 1:04,13. U10 weiblich: 1. Lucia Wittmann, TV Vohenstrauß, 46,16; 2. Sophia Ach, TSV Pleystein, 49,62; 3. Leonie Pohlt, TV Floß, 53,24. U10 männlich: 1. Raphael Wittmann, TV Vohenstrauß, 36,58; 2. Lennart Schendera, TV Vohenstrauß, 46,61. U12 weiblich: 1. Vera Knott, SC Neutraubling, 44,50; 2. Katharina Baierl, TV Vohenstrauß, 1:39,16. U12 männlich: 1. Marco Schön, TSV Pleystein, 39,43; 2. Julian Engel, TV Vohenstrauß, 40,05; 3. Max Grundler, TV Floß, 42,20. U14 weiblich: 1. Marie Preitschaft, Freier TuS Regensburg, 34,65; 2. Sarah Louwerse, TS Arzberg, 38,68; 3. Laura Sailer, TV Floß, 43,15. U14 männlich: 1. Clemens Dobner, TSV Pleystein, 33,72; 2. Niklas Stangl, TV Vohenstrauß, 36,12; 3. Alexander Meier, TSV Pleystein, 36,29. U16 weiblich: 1. Lena Preitschaft, Freier TuS Regensburg, 34,04; 2. Sara Eger, TV Vohenstrauß, 34,74; 3. Chiara Kraus, TV Vohenstrauß, 35,04. U16 männlich: 1. Jonas Möhwald, TV Waldsassen, 36,52; 2. Simon Kleber, TSV Pleystein, 36,64; 3. Leon Möchel, TS Arzberg, 37,86. U18 weiblich: 1. Theresa Baierl, TV Vohenstrauß, 33,28; 2. Hanna Stangl, TV Vohenstrauß, 40,59; 3. Katrin Kleber, TSV Pleystein, 43,45. U18 männlich: 1. Luca Kraus, TV Vohenstrauß, 31,39; 2. Lukas Dobner, TSV Pleystein, 32,44; 3. Daniel Mathy, TV Vohenstrauß, 32,71

U21 weiblich: 1. Anna Grundler, TV Floß, 36,68. Damen allgemein: 1. Christine Grundler, TV Floß, 38,37; 2. Irene Witt, TV Vohenstrauß, 40,39. Herren 41: 1. Peter Wittmann, TV Vohenstrauß, 35,36; 2. Alexander Schön, TSV Pleystein, 35,37; 3. Peter Krämer, TSV Pleystein, 35,85. Herren allgemein: 1. Markus Prem, TSV Pleystein, 39,90.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.