800 Euro vom Stammtisch Edeltraut für Kinderkrebshilfe
Neuer Spendenrekord

Lokales
Pleystein
13.12.2014
2
0
Beim Stammtisch Edeltraut geht das Jahr über eine Sparbüchse durch die Besucherreihen. Jeder darf oder soll auch etwas einwerfen. Am Jahresende wird der Betrag für einen guten Zweck verwendet oder einer Hilfsorganisation weitergegeben.

Beim Treffen am Donnerstagnachmittag im Hotel "Regina" war es wieder soweit. Edeltraut Höhne machte es aber spannend und ließ die Besucher lange Zeit zappeln, bis sie das Spendenergebnis verkündete: 650 Euro. Dazu legte sie noch 150 Euro von einem Marmeladenverkauf drauf, so dass Gunda Hagn und Helene Rolle von der Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord 800 Euro erhielten. "Diese Summe ist als Einzelspende bisher noch nie erreicht worden", freute sich Höhne.

Bisher hat die Kinderkrebshilfe vom Stammtisch 3580 Euro erhalten. Als Zugabe überreichte die Leiterin an Bürgermeister Rainer Rewitzer 50 Euro für die Renovierung des Kreuzbergklosters. Das Stadtoberhaupt zollte den Besuchern des Stammtischs Respekt und Anerkennung, dass sie Höhne bei deren Hilfsprojekten mit ihren Spenden unterstützen.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.