A6: Lastwagen mäht Leitplanke um

A6: Lastwagen mäht Leitplanke um (dob) Noch unklar sind die Umstände, die am Donnerstagmorgen zu einem schweren Unfall auf der A 6 zwischen Pleystein und Waidhaus (Kreis Neustadt/WN) führten. Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer war um 3.36 Uhr mit seiner Sattelzugkombination von der Fahrbahn abgekommen. Diese "mähte", wie die Polizei berichtet, rund 20 Meter Leitplanke um, rutschte eine etwa fünf Meter tiefe Böschung hinab und kippte neben einem Bach um. Der Fahrer wurde schwer verletzt; am Sattelzug, der Cola-K
Lokales
Pleystein
29.05.2015
0
0
Noch unklar sind die Umstände, die am Donnerstagmorgen zu einem schweren Unfall auf der A 6 zwischen Pleystein und Waidhaus (Kreis Neustadt/WN) führten. Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer war um 3.36 Uhr mit seiner Sattelzugkombination von der Fahrbahn abgekommen. Diese "mähte", wie die Polizei berichtet, rund 20 Meter Leitplanke um, rutschte eine etwa fünf Meter tiefe Böschung hinab und kippte neben einem Bach um. Der Fahrer wurde schwer verletzt; am Sattelzug, der Cola-Konzentrat geladen hatte, entstanden mindestens 100 000 Euro Schaden. Die Fahrbahn blieb zur Bergung des Lastwagens mehrere Stunden gesperrt. Bild: dob
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.