Aktionstag als Belohnung

Lokales
Pleystein
01.07.2015
0
0
Das ganze Jahr über verrichten die Ministranten der Seelsorgeeinheit Pleystein/Miesbrunn/Burkhardsrieth engagiert ihren Dienst. Als Dankeschön für den Einsatz in den drei Pfarreien organisierten Kirchenpfleger Hans Helgert, die Pfarrgemeinderäte Renate Helgert sowie Hans Müllhofer und Thomas Hartwig am Samstag einen erlebnisreichen Aktionstag.

Von dem Programm waren die 41 Messdiener begeistert. So durften sie mit 14 Segways (zweirädrige Elektrofahrzeuge) Richtung Galgenberg und Hasenbühl ihre Runden drehen. Viel Spaß bereitete auch das Cornhole-Turnier. Dabei handelt es sich um ein Spiel, bei dem mehrere Akteure abwechselnd mit Mais gefüllte kleine Säcke auf eine angehobene Plattform mit einem Loch werfen müssen. Ferner herrschte reger Andrang beim Kickertisch im Pfarrhof und beim Fußballmatch im Pfarrgarten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.