Besser auftrumpfen

Lokales
Pleystein
23.12.2014
3
0

Vor allem bei den Damen des Kegelsportclubs "Rot-Weiß" läuft es rund. Dennoch muss sich der Verein etwas einfallen lassen: Die Meisterschaft war keine Glanznummer.

Der Kegelsportclub "Rot-Weiß" ehrte in seiner Weihnachtsfeier im Gasthaus Bachofner die Vereinsmeister. Vorsitzende Martina Lorenz berichtete, dass von ursprünglich 43 gemeldeten Teilnehmern nur 32 am Wettbewerb teilnahmen. Hiervon wiederum haben nur 11 Kegler den Wettbewerb zu Ende gespielt. Daraus wird sich für den Kegelclub die Überlegung ergeben, den Modus für die Vereinsmeisterschaft zu ändern, sagte die Sprecherin.

Stadtrat Stefan Voit überbrachte die Grüße der Kommune. Der Vertreter des Bürgermeisters dankte dem Kegelsportclub für seine herausragenden sportlichen Leistungen, vor allem bei den Damen. "Rot-Weiß" bereichere mit seinem gesellschaftlichen Engagement und seiner Mitwirkung am Kinderferienprogramm auch das öffentliche Leben in der Stadt, betonte Voit.

Die Vereinsmeisterschaft brachte folgende Ergebnisse: Herren 1: Sieger Marco Klotz 4495 Holz), Herren 2: Sieger Josef Klier (4452), Herren 4: Phillip Künzl, (4043), Damen 1: Sieger Martina Lorenz (4292), Damen 2: Sieger Eva Schneider (3910), Jugend U 18: Sieger Thomas Beer (4144).
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.