Bilderpräsentation erfreut Mitglieder des Fotoclubs
Schöne Heimat

Lokales
Pleystein
24.09.2015
13
0
Hans Gmeiner aus Vohenstrauß präsentierte beim Monatstreff des Fotoclubs im Vereinslokal Zimmermann Bilder aus der Heimat und aus der weiten Welt. Die Aufnahmen aus dem Landkreis Neustadt waren von erstklassiger Qualität mit Stimmungen sowie Aufnahmezeiten und mit Ortschaften aus der näheren Region, die Ausrufe wie "Wo ist denn das?" und "Wie wunderschön ist es doch bei uns!" auslösten.

Dass ein Fotoexperte und aufmerksamer Beobachter am Werk war, dass zeigten auch seine Bilder aus Italien, Spanien, der Türkei oder aus den Nordländern. Sie gaben neben Kirchen und Menschen auch die Natur in ihrer Farbenpracht und Seltenheit wieder. Am Ende gab es viel Applaus.

Bei den Bildern des Monats hatte Josef Seiler mit dem Stimmungsbild "Abendrot in Schweden" den ersten Platze erobert. Den zweiten Platz teilten sich Thomas Enslein mit "Feuerspucker" und Franz Schaller mit "Regenschirme". Dritte wurden Reinhold Schulz mit "Grünes Heupferd" sowie Thomas Enslein mit "Mondaufgang".

Wie eng die Punkteauswertung ausfiel, kam auch beim vierten Rang zur Geltung, den Josef Seiler mit "Mohnblüte" und Alois Hubmann mit "Feuerkünstler" belegten. Auch der fünfte Platz hatte mit Alois Hubmann mit "Zehen" und Franz Schaller mit "Pilspub in Sienna" eine Doppelbesetzung.

Am Sonntag, 4. Oktober, unternimmt der Fotoclub eine Fototour nach Regensburg. Abfahrt ist um 8 Uhr beim Vereinslokal. Anmeldung bei der Clubleitung. Der Gesprächsabend wurde auf Donnerstag, 8. Oktober, um 20 Uhr beim "Hammernickl" verlegt. Am gleichen Tag ist um 13.30 Uhr eine Fotoexkursion mit dem Geopark zum Rauhen Kulm. Nächster Clubabend ist am Freitag, 16. Oktober, unter anderem mit einer Bilderschau von Thomas Enslein aus dem Bayerischen Wald.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.