Erholungszentrum öffnet am Freitag seine Pforten
Badesaison beginnt

Lokales
Pleystein
21.05.2015
1
0
Das Erholungszentrum mit Terrassenbad unterhalb des Gesteinachs startet am Freitag, 22. Mai, um 10 Uhr in die Saison. Der Bautrupp unter Regie von Vorarbeiter Siegfried Völkl und Schwimmmeister Hubert Rewitzer mit seinem Team haben die Anlage gründlich überholt, die Liegewiese auf Hochglanz gebracht und vieles mehr erledigt.

Mitglieder und Freunde des Freibadfördervereins halfen bei der Verschönerung. Unter anderem gibt es ab sofort im Freizeitzentrum kostenloses WLAN ohne Zugangsnummer. Möglich machte diese zusätzliche Attraktivitätssteigerung der Freibadförderverein mit Vorsitzendem Stefan Kabitschke.

Auch wenn es einmal nicht so warm ist, müssen die Besucher nicht auf das Schwimmen verzichten, da das Schwimmerbecken durch einen Kanal mit der Wärmehalle und den Umkleidekabinen verbunden ist. Die Eintrittspreise wurden moderat angehoben, um erstens das umfangreiche Angebot an Sport, Erholung und Vergnügen sowie moderne technische Einrichtungen auch zukünftig in vollem Umfang bereitstellen zu können und um zweitens den Auflagen des Freistaats wegen der Gewährung von freiwilligen Leistungen an die Kommune nachzukommen. Darunter fallen auch die Aufwendungen für Freizeitanlagen.

Die beliebten Flutlichtschwimmen wird es ebenfalls wieder geben, verbunden mit anschließenden geselligem Beisammensein und Bewirtung durch den Förderverein. Die Termine werden in der Presse bekanntgegeben. Die Öffnungszeiten: Sonn- und Feiertage von 9 bis 20 Uhr, Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr. Den Kiosk betreibt Pächter Alexander Sauerwein aus Braunetsrieth. Auf der Homepage der Stadt liefert eine Webcam Bilder aus dem Terrassenbad.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.pleystein.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.