Flechten mit Weidenruten: Frauen entdeckten das Naturmaterial

Flechten mit Weidenruten: Frauen entdeckten das Naturmaterial (tu) Großken Spaß hatten mehrere Frauen an einem Weidenflechtkurs des OWV-Zweigvereins. Im Garten der Familie Hans Reber beschäftigten sie sich zunächst intensiv mit dem Naturmaterial, um dann Weidenkugeln und Rankhilfen für Rosen herzustellen. Die Ruten waren zuvor drei Wochen im Stadtweiher eingeweicht worden, so dass sie sich leicht biegen ließen. Die Bastlerinnen machten unter Leitung von Vorsitzender Maria Reber begeistert mit und entdec
Lokales
Pleystein
20.11.2014
7
0
Großken Spaß hatten mehrere Frauen an einem Weidenflechtkurs des OWV-Zweigvereins. Im Garten der Familie Hans Reber beschäftigten sie sich zunächst intensiv mit dem Naturmaterial, um dann Weidenkugeln und Rankhilfen für Rosen herzustellen. Die Ruten waren zuvor drei Wochen im Stadtweiher eingeweicht worden, so dass sie sich leicht biegen ließen. Die Bastlerinnen machten unter Leitung von Vorsitzender Maria Reber begeistert mit und entdeckten verborgene Talente. Weil es so schön war, wird es auch 2015 einen Flechtkurs geben, beschlossen sie. Bild: tu
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.