Fleißige Frauen falten aus Papierservietten Rosen für Prinzenwagen

Fleißige Frauen falten aus Papierservietten Rosen für Prinzenwagen (bey) Jedes Jahr vor dem Faschingszug falten Frauen aus Papierservietten Rosen. Arbeitsplatz der Damen dafür ist seit einiger Zeit der Gastraum des Hotels "Regina". Weit über 10 000 Papierrosen sind nötig, um später auf dem Prinzenwagen das Motiv des Faschings zum Blickfang zu machen. Viele Pleysteinerinnen nehmen sich aber auch Servietten mit nach Hause, damit die Rosen rechtzeitig fertig werden. Die Katholische Jugend als Veranstalter
Lokales
Pleystein
21.01.2015
3
0
Jedes Jahr vor dem Faschingszug falten Frauen aus Papierservietten Rosen. Arbeitsplatz der Damen dafür ist seit einiger Zeit der Gastraum des Hotels "Regina". Weit über 10 000 Papierrosen sind nötig, um später auf dem Prinzenwagen das Motiv des Faschings zum Blickfang zu machen. Viele Pleysteinerinnen nehmen sich aber auch Servietten mit nach Hause, damit die Rosen rechtzeitig fertig werden. Die Katholische Jugend als Veranstalter des Faschingszugs bereitet das Gerüst für den Prinzenwagen vor, bei dem auch das Thema "Hexen" eine große Rolle spielen wird. Bild: bey
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.