Fotoclub kürt Bilder des Monats - Reisevortrag
Mit "Geislerspitzen" an der Spitze

Lokales
Pleystein
26.11.2015
2
0
Im November-Monatstreff des Fotoclubs im Vereinslokal Zimmermann wartete Otto Walbrunn aus Schwandorf wieder mit einem exzellenten Reisevortrag auf. Er berichtete mit beeindruckenden Bildern und in anschaulicher Weise über eine Rundreise durch Marokko im Nordwesten Afrikas.

Das Königreich am Mittelmeer und Atlantik steht im Umbruch zwischen der Moderne und den Traditionen. Das Land prägen prachtvolle Königsstädte mit Moscheen und Palästen, hohe Berge mit dem Atlasgebirge sowie Wüsten im Süden und vor allem an den Küsten die vielen Städte mit Häfen und Anlagen für den Fischfang sowie die Industrie.

Herbst das Thema

Bei den Bildern des Monats war als Pflichtthema "Herbst" angesagt. Den ersten Platz sicherte sich Josef Seiler mit "Geislerspitzen" vor Thomas Enslein mit "Letzte Blätter". Dritte wurden punktgleich Franz Schaller mit "Barbara-Kapelle", Thomas Enslein mit "Herbst in Pleystein", Josef Seiler mit "Keller bei Moosbach" und Alois Hubmann mit "Martinigänse". Der vierte Rang wurde zwei Mal an Reinhold Schulz mit "Ahornbaum" und "Regen bei Cham" vergeben. Fünfter wurde Franz Schaller mit "Erdpyramiden".

Dank für Zusammenarbeit

Es schloss sich die Dankeschön-Brotzeit mit Weinausschank für die Mitglieder des Museumsarbeitskreises an. Vorsitzender Alois Hubmann dankte den Vertretern des Arbeitskreises für die hervorragende Zusammenarbeit bei den Fotoausstellungen, den Vorträgen sowie Vernissagen im Stadtmuseum.

Der nächste Gesprächsabend am Donnerstag, 3. Dezember, wird als Ausschuss-Sitzung gestaltet. Beginn ist um 20 Uhr. Um 17 Uhr ist eine Fotoexkursion zum Weihnachtsmarkt nach Weiden geplant. Hubmann stiftete dem Club einen gestickten Tischständer für das Vereinslokal zum dauernden Verbleib.

Letzter Abgabetermin

Zudem lud der Club zur Weihnachtsfeier am Freitag, 18. Dezember, mit Bekanntgabe der Sieger des Wettbewerbs "Bilder des Monats". Es ist gleichzeitig auch der letzte Termin für die Abgabe der Werke für die Vereinsmeisterschaft. Jeder Teilnehmer kann sechs Bilder oder Dateien abliefern.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.