"Herbstsonne" im Hexenfieber

Bei der Faschingsfeier der Tagesstätte "Herbstsonne" ging es nicht nur mit einer Polonäse zünftig zu. Bild: tu
Lokales
Pleystein
18.02.2015
11
0
Bei der Faschingsfeier der Tagesstätte "Herbstsonne" war das Hexenfieber ausgebrochen. Mit einem donnernden "Pulver Helau!" begrüßte Geschäftsführerin Cornelia Völkl inmitten eines mystisches Hexenreichs und Zauberwalds über 60 Teilnehmer, darunter neben den Tagesgästen sowie deren Angehörigen auch Seniorenbeauftragte Edeltraut Höhne.

Das Duo "Klaus und Klaus" sorgte für tolle Stimmung, für eine lange Polonäse und für eine bis zum Schluss vollbesetzte Tanzfläche. Bei den Sketchen der "Gastschauspielerinnen" Höhne und Irene Gmeiner blieb kein Auge trocken. Großen Beifall ernteten die Mitarbeiter des Hauses mit einigen Showeinlagen. Auch das Prinzenpaar und die Garde machten ihre Aufwartung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.