Im Einsatz für die Pfarrei

Der Jubilar Johann Nickl freute sich mit seiner Frau Anna und Tochter Monika über die Glückwünsche von Pater Reinhold Schmitt (links) und mit Bürgermeister Rainer Rewitzer (rechts). Bild: tu
Lokales
Pleystein
06.10.2015
7
0

Als hilfsbereiter Allrounder genießt Johann Nickl über die Grenzen der Stadt hinaus einen ausgezeichneten Ruf. Am Freitag feierte er seinen 85. Geburtstag.

Der "Nickl-Hans" erblickte am 2. Oktober 1930 in Georgenberg das Licht der Welt. Mit vier Geschwistern wuchs er im Grenzland auf. Nach der Forstlehre arbeitete er unter anderem beim Fernmeldeamt als Glasschleifer, als Lagerhalter, als Hausmeister und zum Schluss des bewegten Berufslebens als "Mädchen für alles" in der Pfarrei St. Sigismund.

Außerdem führte er 16 Jahre lang den Ortsverband des Reichsbundes engagiert als Vorsitzender. 1951 heiratete er Anna Schwab aus Hagenmühle. Tochter Monika und Sohn Helmut vervollständigten die junge Familie. Drei Enkel sind im Laufe der Zeit dazugekommen. Nickl, der unter anderem mit seinen Angehörigen in Vohenstrauß und auf der Hagenmühle wohnte, ist seit 1975 mit seiner Frau in Pleystein zu Hause.

Der ausgedehnte Spaziergang am frühen Nachmittag, das Vorbeten bei der Rosenkranzandacht und das morgendliche Auf- sowie abendliche Zusperren der Friedhofskapelle gehörten im Ruhestand viele Jahre mit zum Standardprogramm des Ehepaars. All diese Aktivitäten sind Nickl aus gesundheitlichen Gründen seit einiger Zeit nicht mehr möglich.

In der gemütlichen Einliegerwohnung im schmucken Eigenheim von Tochter Monika und Schwiegersohn Bruno Friedl fühlen sich der Jubilar und seine Frau trotz mancher krankheitsbedingten Einschränkungen ausgesprochen wohl. Zum halbrunden Wiegenfest gratulierte Bürgermeister Rainer Rewitzer mit einer Urkunde und einem Präsent. Pater Reinhold Schmitt würdigte für die Pfarrei den vorbildlichen jahrzehntelangen Einsatz von Nickl in der kirchlichen Gemeinde im beruflichen und vor allem auch im ehrenamtlichen Bereich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.