Kindergarten St. Elisabeth verabschiedet Vorschulkinder
Schutzengel für die Zukunft

Die Jahre im Kindergarten St. Elisabeth sind für die Mädchen und Buben vorbei. Ab September drücken sie die Schulbank. Bild: bey
Lokales
Pleystein
01.08.2015
5
0
Der Kindergarten St. Elisabeth hat die künftigen Erstklässler in einer stimmungsvollen Feier verabschiedet. Zur Erinnerung an die dreijährige Zeit in der Einrichtung bekamen die Buben und Mädchen das Bild mit zwei Schutzengeln, das Schwester Monika aus Passau vom Orden der Armen Schulschwestern gemalt hatte.

Außerdem durften die Kleinen eine Mappe mit nach Hause nehmen, in der Bilder und Zeichnungen gesammelt waren, die ebenfalls an die Kindergartenjahre erinnern. "Keinen Schritt geh' ich allein", sangen alle gemeinsam mit Schwester Maria Fuchs und Erzieherin Raffaela Stich. Die Buben und Mädchen durften auch noch einmal auf den "Zug" aufsteigen, der im Garten der Einrichtung immer zur Unterhaltung beigetragen hatte. Der Kindergarten St. Elisabeth hat ab sofort Ferien und öffnet wieder am 1. September.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.