Kleine Spielzeugmesse

Spiele für Kinder aller Altersklassen gab es in Hülle und Fülle, und nicht wenige Besucher trugen die Spiele taschenweise nach Hause. In jedem Fall war der Spielzeugbasar des Elternbeirates der absolute Renner. Bild: bey
Lokales
Pleystein
16.11.2015
1
0
Der Spielzeugbasar des Elternbeirates der Zottbachtalgrundschule entpuppte sich als kleine Spielzeugmesse. Nicht wegen der Neuigkeiten, die bei derartigen Ausstellungen präsentiert werden, sondern aufgrund der Raritäten, die im Angebot zu finden waren. Lange vor dem offiziellen Beginn am Freitagabend kamen die ersten Besucher, um sich die Schnäppchen zu sichern. Gleich an der Eingangstüre in das Schulzimmer im Erdgeschoss, dort hatte der Elternbeirat den passenden Ort für seinen Basar gefunden, fielen knallrote, leuchtend gelbe oder schwarze Modellautos auf. Ferraris, Lamborghinis und andere bekannte Sportwagen standen in bester Qualität in Reih und Glied und warteten auf die Käufer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.