Melanie Helm und Manuel Schwandner vor dem Altar
Gottes Segen für das Paar

Verwandte, Freunde und Arbeitskollegen übermittelten Manuel Schwandner und Melanie Helm ihre Glückwünsche. Bild: tu
Lokales
Pleystein
30.09.2014
35
0
Der Kreuzberg zeigte sich im leuchtenden herbstlichen Laubkleid, als die Glocken der Wallfahrtskirche auf dem ehemaligen Schlossberg am Samstag zum Hochzeitsamt von Manuel Schwandner und Melanie Helm, beide aus Pleystein, einluden.

Der Kfz-Unternehmer (33) und die Notariatsfachfrau (26) strahlten mit der Sonne um die Wette, als sie von Pater Reinhold Schmitt am Kirchenportal abgeholt und unter feierlichem Orgelklang zum Altarraum geleitet wurden. Der Geistliche hob den hohen Stellenwert einer christlichen Ehe in einer funktionierenden Gesellschaft hervor und wünschte dem jungen Paar Gottes Segen und alles Gute auf dem gemeinsamen Lebensweg. Der festliche Gottesdienst wurde von Sänger Christoph Baierl und seiner Band mitgestaltet, wobei das Trio musikalische Glanzpunkte setzte. Einen weiteren schönen Liedbeitrag steuerten Julia Helm und Stephanie Derdon bei.

Nach dem Segenslied erwartete die Frischvermählten eine große Gratulationscour. Handwerksmeister Manuel Schwandner erhielt die Aufgabe zugeteilt, einen Autoreifen zu wechseln, was er mit Bravour erledigt.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8407)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.