Neuber und Walbrunn Ehrenmitglieder der Sänger
Schöne Stimmen

Sängergruppen-Vorsitzender Josef Barth gratulierte den neuen Ehrenmitgliedern Johann Walbrunn und Erich Neuber. Glückwünsche gab es auch von Sängerkreis-Ehrenvorsitzendem Herbert Kick (vorne, von links), erstem Vorsitzenden Karl Herrmann, von Chorleiter Alexander Völkl, stellvertretendem Dirigenten Holger Scheufler, zweitem Vorsitzenden Reinhold Popp und Bürgermeister Rainer Rewitzer (hinten, von links). Bild: tu
Lokales
Pleystein
14.01.2015
2
0
In der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins (MGV) 1895 im Gasthaus Völkl wurden Erich Neuber und Johann Walbrunn, die seit 50 Jahren zu den Stützen des Chors gehören, zu Ehrenmitgliedern ernannt.

"Erich Neuber ist am 8. November 1965 in unseren Gesangverein eingetreten, hat bis Ende 1980 im ersten Tenor mitgesungen und verstärkt seit Januar 1981 den zweiten Tenor mit seiner schönen Stimme. Als äußerst zuverlässiger Fahnenträger fungierte er von Januar 1969 bis Januar 1995 und dann nochmals von Januar 2010 bis Januar 2013. Fahnenbegleiter war er von Januar 1995 bis Januar 2010 und ist er jetzt wieder seit Januar 2013", sagte Vorsitzender Karl Herrmann. Als Beisitzer habe er von Januar 1979 bis Januar 2001 in der Vorstandschaft engagiert mitgearbeitet. "Johann Walbrunn ließ sich am 15. November 1965 in den Verein aufnehmen. Seitdem singt er im zweiten Tenor und zählt hier zu den Stimmführern. Vereinsdiener und Beitragskassier war er in den Jahren 1967 sowie 1968, Vorstandsmitglied von Januar 1975 bis Januar 1983", fuhr Herrmann in seiner Würdigung fort.

Sowohl Neuber als auch Walbrunn seien für 10, 25, 40 und 50 Jahre Singen im Chor vom Verein und dem Fränkischen Sängerbund geehrt worden. Zu den ersten Gratulanten gehörten der Ehrenvorsitzende des Sängerkreises Nordoberpfalz, Herbert Kick, der Vorsitzende der Sängergruppe Floß, Josef Barth, und Bürgermeister Rainer Rewitzer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.