Nur Band bei "Halloween-Rocknacht" im gleißenden Rampenlicht

Nur Band bei "Halloween-Rocknacht" im gleißenden Rampenlicht (bey) Der Kulturkreis hatte am Samstag zur "Halloween-Rocknacht" mit der Band "Roxxess" eingeladen. Und passend zu Halloween herrschte im Bachofnersaal, auch was die Beleuchtung angeht, fast Geisterstimmung. Nur die Musiker standen im gleißenden Rampenlicht, die rund 120 Besucher verschwanden regelrecht in der Dunkelheit. Die Gruppe spielte unter anderem Lieder von Bon Jovi, Queen, Status Quo, Black Sabbath, aber auch von der eigenen CD "Shin
Lokales
Pleystein
28.10.2015
1
0
Der Kulturkreis hatte am Samstag zur "Halloween-Rocknacht" mit der Band "Roxxess" eingeladen. Und passend zu Halloween herrschte im Bachofnersaal, auch was die Beleuchtung angeht, fast Geisterstimmung. Nur die Musiker standen im gleißenden Rampenlicht, die rund 120 Besucher verschwanden regelrecht in der Dunkelheit. Die Gruppe spielte unter anderem Lieder von Bon Jovi, Queen, Status Quo, Black Sabbath, aber auch von der eigenen CD "Shining in the night". Bei diesen Titeln kam die Nähe zu bekannten Bands wie Kiss auf, was auch das Publikum zu schätzen wusste. Freilich, bei seiner ersten "Rocknight" wären dem Kulturkreis etwas mehr Gäste recht gewesen, aber mit Veranstaltungen in den Nachbarorten war leider auch genügend Konkurrenz vorhanden. Bild: bey
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.