Schwingungen, die den Computerraum beleben

Schwingungen, die den Computerraum beleben (bey) Globale Schwingungen und Wellen kommunizieren in der Computerwelt miteinander - die Malerin Gisela Walbrunn hat sich bei ihren Bildern zur Ausgestaltung des Computerraums in der Zottbachtalschule in die digitale Welt hineinversetzt. Am Montag überreichte die Vohenstraußerin ihre Bilder im Beisein von Rektor Heinz Kett, Konrektorin Christa Walbrunn, Bürgermeister Rainer Rewitzer und Geschäftsleiter Günter Gschwindler. Über den Köpfen der Schüler, die sich
Lokales
Pleystein
06.08.2015
20
0
Globale Schwingungen und Wellen kommunizieren in der Computerwelt miteinander - die Malerin Gisela Walbrunn hat sich bei ihren Bildern zur Ausgestaltung des Computerraums in der Zottbachtalschule in die digitale Welt hineinversetzt. Am Montag überreichte die Vohenstraußerin ihre Bilder im Beisein von Rektor Heinz Kett, Konrektorin Christa Walbrunn, Bürgermeister Rainer Rewitzer und Geschäftsleiter Günter Gschwindler. Über den Köpfen der Schüler, die sich an den Rechnern beschäftigen, sollen damit die Gedanken bei der geistigen Arbeit auch mehr Farbe bekommen. "Die Farben der Bilder mit einem warmen Rot, einem warnenden Gelb und einem positiven Grün zeigen die Schwingungen, die den Raum beleben sollen", sagte Konrektorin Walbrunn. Bild: bey
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.