Soldaten paddeln für die Kleinen

Nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Soldaten der Bundeswehr-Patenkompanie aus Oberviechtach war das Schlauchbootfahren im Stadtweiher eine angenehme Abwechslung. Bild: tu
Lokales
Pleystein
05.08.2015
3
0
Volle Kraft voraus: Im Ferienprogramm war die Muskelkraft der Soldaten der Bundeswehr-Patenkompanie aus Oberviechtach gefragt. Unter Leitung von Stabsfeldwebel Matthias Knop boten sie in der Kreuzberganlage den Mädchen und Buben ausgiebige Rundfahrten im Stadtweiher im großen Schlauchboot an.

Die Kinder, ausgerüstet mit Schwimmwesten, nutzten dieses Freizeitangebot begeistert. Fünf Stunden paddelten die Soldaten mit ihren kleinen Gästen im viertelstündigen Turnus im Schwanenteich. Bürgermeister Rainer Rewitzer dankte der Patenkompanie "für diesen großartigen und kostenlosen Dienstleistungsservice".
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.