Tiefe Klänge im weiten Rund

Lokales
Pleystein
10.08.2015
0
0
Die Meisterkurse für Kontrabass gehören längst zum Pleysteiner Sommer. Am Freitagabend präsentierte sich die Kultur- und Sozialstiftung Internationale Junge Orchesterakademie zum 13. Mal in einem Konzert mit 14 Kontrabassstudenten aus sechs Nationen in der Kreuzbergkirche. Rund 60 Besucher erlebten, welche Spieltechniken sich die jungen Musiker zur Erweiterung ihres Kontrabassrepertoires in einer Woche erarbeitet hatten. Die Solisten begleitete Professorin Dr. Viorica Radoi. Professor Veit-Peter Schüßler führte die Gäste durch das Programm, in dem Werke von Johann Sebastian Bach, Carl Ditters von Dittersdorf und Franz Schuber zu hören waren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.