Trachten selbst genäht

Lokales
Pleystein
16.10.2014
1
0
Gegenwärtig veranstaltet der OWV-Zweigverein einen Trachtennähkurs in der Zottbachtalschule. Der Lehrgang erstreckt sich über drei Samstage. Die organisatorischen Fäden laufen bei Angelika Reindl zusammen.

Schneiderin Edeltraut Wild aus Gaisthal leitet die zehn Teilnehmerinnen fachkundig an, echte Oberpfälzer Trachten zu nähen, wobei viele Stunden Arbeit bis zur Fertigstellung in einer solchen bodenständigen Kleidung stecken. Die hohe Kunst des Trachtennähens erfordert Gespür für geschmackvolles Design, vor allem aber ausgefeilte Technik und Präzision an der Maschine. Die Frauen, so zeigt sich, sind voll bei der Sache.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.