Fußball
TSV Pleystein nimmt Training auf

Sport
Pleystein
30.06.2016
190
0

Der TSV Pleystein geht mit 13 neuen Spielern in die Spielzeit 2016/7 der Kreisklasse Ost. Neben Zugängen aus anderen Vereinen bekomme vor allem der Nachwuchs aus der eigenen Jugend eine Chance, wie 1. Vorsitzender Josef Windirsch, zugleich Abteilungsleiter Fußball, beim Trainingsauftakt betonte. Neuer Trainer ist Markus Fuchs, der bisher die Bayernliga-C-Jugend der SpVgg SV Weiden coachte. Folgende neue Spieler bietet der TSV auf: Fabian Wirth, eigene Jugend, Defensivabteilung, Marco Pregler (bisher SV Pullenreuth, Mittelfeld), Marco Baumer (Torwart, bisher SV Pullenrieth), Christian Stah (DJK Neukirchen/Chr., Defensive), Sebastian Kiesbauer (reaktiviert), Markus Lauenroth (TSV Tännesberg, Defensive), Sandro Pregler (SV Pullenrieth, Stürmer), Volcan Kuzpinari (SV Anadoluspor, Mittelfeld), Anton Stahl (Mittelfeld), Johannes Kraus (Defensive), Nico Neuber (Torwart), Sebastian Steindl (Torwart) und Christoph Klotz (Mittelfeld, zurzeit verletzt/alle eigene Jugend). Bild: bey

Weitere Beiträge zu den Themen: Neuzugänge (2)TSV Pleystein (15)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.