Claudia Poxleitner beschreibt beim Stammtisch Edeltraut Therapiemöglichkeiten
Schilddrüse genau beobachten

Claudia Poxleitner. Bild: bey
Vermischtes
Pleystein
13.08.2016
60
0

Nur 25 Gramm wiegt die Schilddrüse bei einem gesunden Menschen. Doch ihre Bedeutung für den menschlichen Organismus ist eminent, weil Störungen oder Erkrankungen zu einer erheblichen Beeinträchtigung der Lebensqualität beim Menschen führen.

Apothekerin Claudia Poxleitner sprach beim Stammtisch "Edeltraut" ausführlich über das Organ, schilderte deren Funktionen und Symptome bei Erkrankungen. Dazu gehören bei einer Unterfunktion unter anderem Müdigkeit, Antriebslosigkeit, ein Leistungsabfall oder auch eine Gewichtszunahme.

Die Ursachen dafür sind beispielsweise Jodmangel, der in süddeutschen Gebieten häufig zu finden ist, seltener bei Schwangerschaften, nach bestimmten operativen Eingriffen oder auch bei geistigen und körperlichen Entwicklungsstörungen. Bei einer Überfunktion kommt es zu Herzklopfen, Schwitzen, Nervosität, einer Gewichtsabnahme oder einer inneren Unruhe.

Poxleitner beschrieb den Besuchern auch mögliche Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten. Sie stellt heraus, wie wichtig eine genaue Beobachtung der Schilddrüse für die Daseinsvorsorge ist.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schilddrüse (4)Stammtisch Edeltraut (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.