Emilie Wild feiert 90. Geburtstag
Eifrige Gärtnerin

Emilie Wild (Sechste von links) feierte im Kreis ihrer Familie den 90. Geburtstag. Bürgermeister Rainer Rewitzer (rechts) überbrachte die Glückwünsche der Stadt Pleystein. Bild: bey
Vermischtes
Pleystein
18.07.2016
40
0

Miesbrunn. Am Samstag feierte Emilie Wild im großen Kreis ihrer Angehörigen, Verwandten und Freunde ihren 90. Geburtstag. Die Jubilarin wurde am 16. Juli 1926 als Emilie Tummert im Georgenberger Ortsteil Dimpfl geboren. Dort wuchs sie bis zum sechsten Lebensjahr mit zwei Brüdern auf.

Ab der Einschulung lebte sie mit ihren Eltern im Waldschlößl, dem Bräuhäusl, in Neuenhammer. Ihre Brüder fielen im zweiten Weltkrieg. Am 6. September 1947 schloss sie den Bund fürs Leben mit Siegmund Wild. Aus der Ehe gingen die Kindern Siegmund, Anna und Manfred hervor. Tochter Anna verstarb im Alter von zwei Jahren. Wild betrieb in Miesbrunn von 1952 bis 1973 einen kleinen Kramerladen. Doch als die Konkurrenz durch Supermärkte größer wurde, schloss sie ihr Geschäft. Ehemann Sigmund führte ein Ein-Mann-Fuhrgeschäft mit einem einzigen Lastwagen. Am 13. Oktober 2002 verstarb er.

Zum runden Wiegenfest gratulierten der Jubilarin die Söhne Sigmund und Manfred mit ihren Ehefrauen, die Enkelkinder Stefanie, Sigmund und Markus und die Urenkeltochter Paula. Ihre Lieblingsbeschäftigung findet Emilie Wild im Garten, auch wenn sie mal eine kleine altersbedingte Pause einlegen muss. Bürgermeister Rainer Rewitzer überbrachte die Glückwünsche der Stadt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Miesbrunn (277)Geburtstag (454)Emilie Wild (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.