Ensemble „Kvarteto Na moll“ lockt viele Besucher an
Barockmusik vom Feinsten

Die Musiker und Sänger zeigte in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Staré Sedlo ihr Können. Bild: tu
Vermischtes
Pleystein
25.07.2016
30
0

Einen Konzertgenuss erlebten am Donnerstagabend rund 80 Besucher in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Staré Sedlo (Altsattel) in Tschechien. Die Darbietung zum zehnten musikalischen Sommer der Pleysteiner Partnergemeinde Bor (Haid) begeisterte die Zuhörer.

Das aus sechs Instrumentalisten bestehende Ensemble "Kvarteto Na moll" (zwei Geigen, Cello, Orgel, Bratsche, Oboe) sowie Sopranistin Petra Popelkova, Altistin Pavla Popelkova, Tenorist Ondrej Holub und Bassist Milos Jodas aus Pilsen präsentierten von der Chorempore aus abwechselnd Barockmusik vom Feinsten. Aufgeführt wurden unter anderem berühmte Kompositionen von Altmeistern wie Johann Sebastian Bachs Cantate 189 "Meine Seele rühmt. Als Zugabe ertönte "Jesus bleibt meine Freude" von Johann Sebastian Bach durch das gotische Kirchenschiff, intoniert von allen Sängern und Musikern. Für die Initiatoren dankte Ingenieur Petr Havlic als Vorsitzender des Loreto-Fördervereins den Künstlern und überreichte ihnen zusammen mit seiner Tochter Michaela Moravcoca Blumen unter dem starken Beifall der Gäste.
Weitere Beiträge zu den Themen: Musikalischer Sommer (3)Kvarteto Na moll (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.