Kinder schnitzen unter Anleitung des OWV
Kunst aus Kürbissen

Jedes Kind bekam einen eigenen Kürbis. Bild: bey
Vermischtes
Pleystein
02.11.2016
12
0

Zum Kürbisschnitzen ins katholische Pfarrheim luden Stefan Weig und Maximilian Brey als Jugendwarte des OWV ein. Damit das Mobiliar des Pfarrheims keinen Schaden nahm und hinterher keine Spuren von Schnitzmessern auf den Tischplatten zu sehen waren, hatten die Organisatoren die dafür geeigneten Tische mitgebracht.

Die Kürbisse hatte Weig "en gros" eingekauft, so dass alle eine einheitliche Größe bearbeiten konnten. Die Kinder höhlten die Gewächse aus und gaben ihnen ein Gesicht. Rund eine Stunde lang waren sie, manchmal auch unterstützt von den Eltern, mit Begeisterung bei der Sache. Die Kleinen durften die Kürbisse mit nach Hause nehmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kürbis (16)OWV Pleystein (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.