Kindergarten Pleystein feiert Sommerfest
„Da kann man was erleben“

Beim Einmarsch zeigten die Buben und Mädchen mit Bildern und Plakaten, wie schön doch ihre Heimatgemeinde mit all den umliegenden Ortschaften ist. Die Fotos hatte Schwester Maria Fuchs gemacht. Bild: bey
Vermischtes
Pleystein
21.06.2016
62
0

"Ja, in Pleystein, da ist's lustig, da kann man was erleben, da kann man etwas seh'n." So klang der Refrain des Liedes, mit dem die Kindergartenkinder das Sommerfest eröffneten.

Um alles für die vielen Besucher auch noch sichtbar zu machen, trugen die Schulanfänger ihr Lied untermalt mit großformatigen Fotos aus der Großgemeinde vor. Unter den Symbolen "Sonne, Sterne und der Regenbogen" stand das Sommerfest, das damit die neuen Gruppennamen im Kindergarten und der Kindertagesstätte beschrieb. Zugehörigkeit, Zusammenhalt und Gemeinschaft solle den Kindern damit vermittelt werden, sagte Kindergartenleiterin Schwester Maria Fuchs in ihrer Begrüßung.

Freude vermitteln


Dabei habe aber jedes Symbol für sich noch weit mehr Bedeutung. So solle beispielsweise die Sonne Freude vermitteln, die Sterne einsamen Menschen leuchten und der Regenbogen ein Zeichen der Treue Gottes sein. Dazu passend sangen die Kinder die Lieder dazu und tanzten. So präsentierten die Kinder aus der Tagesstätte ihr "Regenbogenlied", mit dem Gott sein Friedenszeichen gibt, dann stellten sie die Sonnen- und Sternengruppe vor. Alles immer wieder begleitet vom begeisterten Applaus der vielen Besucher. Angesichts der Vorfreude auf das Sommerfest hatten es der Elternbeirat und die Kindergartenleitung sogar gewagt, das gesamte Programm unter freiem Himmel abzuwickeln. Ein Risiko, das sich aber lohnte. Der Elternbeirat bewirtete die Gäste, die sich für den guten Zweck gerne an der Kuchentheke anstellten. Nach dem eigenen Auftritt durften die Kinder, meist mit den Müttern, die derzeit im Kindergarten tätige Praktikantin Bettina Steinberger bei ihrem "beflügelten" Tänzen bewundern. Mit "Isis-Flügeln" malte sie fantasievolle Bilder, einem Schmetterling oder Adler gleich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sommerfest (98)Kindergarten Pleystein (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.