Lisa Striegl und Peter Gollwitzer feiern Hochzeit
Die Stufen zum Glück

Peter Gollwitzer und Lisa Striegl haben in der Kreuzbergkirche geheiratet. Feuerwehrleute aus Bernrieth bildeten danach ein Spalier. Bild: bey
Vermischtes
Pleystein
07.06.2016
199
0

Peter Gollwitzer und Lisa Striegl gaben sich am Samstagvormittag in der Kreuzbergkirche das Jawort. Pater Reinhold Schmitt traute das Paar, das sich vor einigen Jahren beim Pleysteiner Kreuzbergfest kennengelernt und sich mit der Verlobung am 15. Juni 2014 das Eheversprechen gegeben hatte.

Gollwitzer (29 Jahre), Fachplaner für Elektrotechnik bei der Firma Projekt HLS, hat seine Wurzeln im Ortsteil Bibershof, die 23-jährige Lisa Striegl, angehende Podologin, hat ihr Elternhaus auf der gegenüberliegenden Seite des Zottbachtals im Georgenberger Ortsteil Dimpfl. Das gemeinsame neue Heim steht in Altenstadt bei Vohenstrauß. Nach der kirchlichen Trauung durfte das Brautpaar ein Spalier der Feuerwehr Bernrieth durchschreiten, das mit den Feuerwehrgerätschaften richtig farbig wurde. Die Feuerwehr Altenstadt ließ die Frischvermählten durch einen spiralenförmigen Schlauch gehen, um dann mit ihnen mit Sekt auf die gemeinsame Zeit anzustoßen.

Der Schützenverein Waldheim hatte die Moosbacher Böllerschützen bestellt, um damit dem Brautpaar richtig Salut schießen zu können. Das Brautpaar durfte aber auch seine Treffsicherheit beweisen. Mit dabei auf dem Kreuzbergplateau waren auch die Hüttenfreunde aus Bernrieth und die Feuerwehr Bernrieth. Das "Bertomijo-Quartett" begleitete die kirchliche Trauung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hochzeit (239)Pleystein (41)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.