Schützenverein 1516 Pleystein
Festdamen im Jubiläumsfieber

Die Festdamen des Schützenvereins 1516 sind bereit für die dreitägige 500-Jahr-Feier. Auf dem Programm stehen viele Höhepunkte. Bild: tu
Vermischtes
Pleystein
11.06.2016
170
0

Die Vorbereitungen laufen seit Monaten auf Hochtouren und biegen langsam auf die Zielgerade ein. Der Schützenverein 1516 Pleystein feiert vom Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. Juli, in großem Rahmen sein 500-jähriges Bestehen.

Schützenmeisterin Annelie Stahl, Stellvertreter Andreas Reber von Festleiter Michael Kraus haben ein ansprechendes Programm vorbereitet. Ehrenschirmherren sind Stadtpfarrer Pater Hans Ring und Landrat Andreas Meier, Schirmherren Bürgermeister Rainer Rewitzer und Landesschützenmeister Wolfgang Kink. Als Patenvereine fungieren die Schützengesellschaft "Grenzland" Waldheim und die Miesbrunner Schützengesellschaft "Einigkeit".

Auftakt mit Anschießen


Die Jubiläumsfeierlichkeiten starten am Freitag, 8. Juli, um 17.30 Uhr mit dem Anschießen. Um 18 Uhr folgt das Totengedenken und um 19 Uhr der Festauftakt mit Bieranstich. Um 19.30 Uhr steht das Jubiläumsschießen an. Um 21 Uhr beginnt der Tag der Jugend mit "Pop nach Acht". Am Samstag, 9. Juli, geht es um 14 Uhr mit dem Markttreiben auf dem Festgelände mit Schmankerln aus der Region und fliegenden Händlern weiter. Um 17 Uhr zieht das Böllerschützentreffen mit Vorführungen und einem Festzug die Besucher in seinen Bann.

Um 17.30 Uhr steht der Einmarsch der Böllerschützen mit den Jagdhornbläsern an. Nach der Begrüßung der Firmen sowie Vereine um 19 Uhr wird um 20 Uhr die "Nacht der Tracht" mit der "Original Waidhauser Blasmusik" eingeläutet. Gegen 21 Uhr werden die Schützenkönige geehrt.

Am Sonntag, 10. Juli, wird um 8.30 Uhr der dritte Festtag angeschossen. Nach dem Kirchenzug ist um 9 Uhr der Festgottesdienst. Danach folgen Frühschoppen, Mittagessen, um 14.30 Uhr der Schützenzug und ab 15.30 Uhr der Festzeltbetrieb mit den "Moosbacher Musikanten". Ab 20.30 Uhr ist das Fußball-EM-Finale live im Zelt zu sehen.

In den Startlöchern


Die elf Festdamen stehen bereits in den Startlöchern und fiebern dem Großereignis entgegen. Festbraut ist Sabine Hartwig. Ihr zur Seite stehen Julia Beugler, Andrea Herrmann, Theresa Pflaum, Claudia Herrmann, Verena Kreuzer, Jasmin Stahl, Elisabeth Beierl, Sophia Lang, Melanie Janker und Johanna Beierl.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.