Viele Gratulanten wünschen zum 75. alles Gute
Ständchen für Johann Neuber

Johann Neuber (vorne, Fünfter von links) freute sich über die Glückwünsche seiner Familie und der Vereinsabordnungen zum 75. Geburtstag. Bild: bey
Vermischtes
Pleystein
13.06.2016
43
0

Am Samstag feierte Johann Neuber 75. Geburtstag. Der Jubilar wurde am 11. Juni 1941 in Pleystein geboren. Nach dem Besuch der Volksschule lernte er Glasschleifer, arbeitete später über ein Jahrzehnt in der elterlichen Landwirtschaft mit, wechselte 1972 zu einer Tiefbaufirma und arbeitete dort bis zum Ruhestand 1999.

Den Bund der Ehe schloss der "Neuber Hans" 1971 mit Resi Schneider. In der Ehe wurden die Kinder Andrea und Martin geboren. Stolz ist der Jubilar auf seine Enkel. Seit 1979 führt er als Vorsitzender den Militärverein, den er zu einem der mitgliederstärksten Vereine der Großgemeinde gemacht hat. In den 1950er und 60er Jahren trug Neuber die Trikots des SV Waldau und des TSV Pleystein. Viele ältere Pleysteiner werden sich noch daran erinnern, dass der Jubilar früher einer der Hauptdarsteller der Theateraufführungen des Militärvereins war.

In der Halle von Bruder Michael Neuber gratulierten viele Gäste dem beliebten Bürger. Dazu gehörten vor allem die Führungsspitze des Militärvereins, Abordnungen von KAB, TSV, Feuerwehr und Kegelclub "Rot-Weiß". Für eine Überraschung sorgte der Musikverein Waidhaus, der mit einem Ständchen gratulierte.
Weitere Beiträge zu den Themen: 75. Geburtstag (40)Johann Neuber (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.