Zu Besuch bei der Feuerwehr Pleystein
Vorschulkinder setzen Notruf ab

Vermischtes
Pleystein
26.07.2016
20
0

Wie wird ein Notruf abgesetzt? Wie funktioniert ein Atemschutzgerät? Die Antworten erhielten die Vorschulkinder des Kindergartens St. Elisabeth bei ihrem Besuch bei der Feuerwehr. Ausgestattet mit Warnwesten waren die Kinder mit Schwester Maria Fuchs und Erzieherin Beate Schuch ins Feuerwehrhaus gekommen. Kommandant Markus Völkl, Konrad Schatz und Daniel Kabitschke zeigten das Gebäude und die Ausstattung der Wehr. Dann durften die Kinder ein Atemschutzgerät ausprobieren. Zum Abschluss gab es mit der Handspritze eine Löschübung auf ein Minihaus. Bild: bey

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.