Aktuell 135 Mitglieder - Neuwahlen bei Generalversammlung - Nur eine Fahrt zu Bundesligaspiel
Christian Trißl leitet den FCB-Fanclub

Lokales
Plößberg
17.06.2015
19
0
Neuwahlen standen auf der Tagesordnung der Generalversammlung des FC-Bayern Fanclubs Plößberg im Gasthof Schwarzer. Als neuer Vorsitzender wurde dabei Christian Trißl bestimmt.

Die Versammlung wurde vom 2. Vorsitzenden Martin Jakob eröffnet. Jakob trug den Tätigkeitsbericht für den verhinderten Vorsitzenden Wilhelm Schmidkonz vor. Er nannte eingangs die Mitgliederzahlen. Aktuell finden sich 135 Personen in den Reihen des Fanclubs, das bedeutet gegenüber dem Vorjahr eine Zunahme um drei Personen.

Krapfl 2. Vorsitzender

Bei den Aktivitäten verwies Jakob unter anderem auf eine Weihnachtsfeier, die Teilnahme am Plößberger Weihnachtsmarkt und ein Kegelturnier. Auch beim Bürgerfest war der Fanclub dabei. Bei den Bundesligaspielen erhielt der Verein nur für ein Spiel einen Zuschlag.

Hauptkassier Christian Trißl trug einen geordneten Kassenbericht vor. Für die Kassenprüfer bestätigte Daniela Jakob eine einwandfreie und ordentliche Kassenführung, so dass die beantragte Entlastung einstimmig erteilt wurde. Max Röckl als Wahlleiter führte dann die satzungsgemäßen Neuwahlen durch. Das Wahlergebnis lautet: 1. Vorstand Christian Trißl, 2. Vorstand Thomas Krapfl, Schriftführer Gudrun Lindner, Kassier Cornelia Hess, Beisitzer Tamara Freundl, Rainer Weiß, Robert Gleißner, Wilhelm Schmidkonz, Martin Jakob und Wolf Janssen. Die Kasse wird von Daniela Jakob und Florian Trißl geprüft. Unter dem Punkt Verschiedenes wurde dann die nächste Vorstandssitzung auf den 21. Juni um 20 Uhr im Vereinslokal Gasthof Schwarzer Adler festgelegt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.