Am Sonntag wieder Familiengottesdienst
Thema Erntedank

Lokales
Plößberg
02.10.2015
0
0
Jede Pfarrei ist in der heutigen Zeit mit einer rückläufigen Zahl an Kirchgängern konfrontiert. Die Pfarrei Plößberg/Schönkirch versucht hier entgegenzuwirken und lädt einmal im Monat zum Familiengottesdienst ein. Natürlich sind auch alle anderen Pfarrangehörigen willkommen. Eine Gruppe von Frauen bereitet die Gottesdienste vor und lädt die Kinder ein, in der Messe selbst tätig zu werden. Als Zeichen für den Familiengottesdienst wird als festes Ritual zum Anfang eine Kerze von einem Kind angezündet. Passend zum jeweiligen Thema gibt es immer wieder verschiedene Aktionen. Im Frühsommer bekam jedes Kind einen Setzling einer Sonnenblume mit nach Hause. Verschiedene Musikgruppen oder Musiker gestalten die Gottesdienste immer mit modernen und schwungvollen Liedern.

Lebensmittel-Segnung

Beim Familiengottesdienst am Sonntag um 9.30 Uhr lautet das Thema "Erntedank". Die Gottesdienstbesucher können ein Erntekörbchen zur Lebensmittel-Segnung mitbringen. Gestaltet durch den Kinderchor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8429)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.